0 Daumen
915 Aufrufe

Das ist die Aufgabenstellung:

Für zwei Restklassen [a]n, [b]n ∈ℤn, (a, bÎℤ, n∈ℕ), definieren wir
[a]n ⊕ [b]n : = [a + b]n, [a]n ⊙ [b]n : = [a ·b]n.
Zeigen Sie, dass die oben definierte Addition, bzw. Multiplikation von Restklassen wohldefiniert
ist, d.h. sind a, a´, b, b´∈ℤ gegeben, so dass gilt [a]n = [a´]n ∧ [b]n = [b´]n,
dann folgt [a + b]n = [a´+ b´]n ∧ [a ·b]n = [a´·b´]n.


Ich weiß nicht, wie ich diese Aufgabe anfangen soll. Wenn jemand mir zeigen könnte, wie ich an so eine Aufgabe herangehe, wäre ich sehr dankbar.

geschlossen: Frage wurde verschoben zur Mathelounge: https://www.mathelounge.de/519402
Gefragt von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...