0 Daumen
115 Aufrufe

Hallo,

ich interessiere mich sehr für Mathematik und Informatik. Ich habe eine Ausbildung zum Mathematischen technischen Softwareentwickler im Buch "Beruf aktuell gefunden".

Meine Frage:

Arbeitet ein Mathematischer technischer Softwareentwickler mit Brüchen, Funktionen, Potenzen usw.?


Danke im Voraus


Mfg

Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Arbeitet ein Mathematischer technischer Softwareentwickler mit Brüchen, Funktionen, Potenzen usw.? 

Jede Menge.

Wie alt bist du denn? Hast du den schon einmal etwas programmiert?

Das Programmiereren kann man sich gut selbst aneignen. Kostenlose Pascal oder Basic Complier dürfte es geben.

Beantwortet von

Ich bin 15 Jahre alt und ich habe schon mal Programmiert mit Editor, Qbasic und HTML

Dann steht die Entscheidung für einen bestimmten Beruf ja
noch nicht dringend an.

Dann lerne Mathematik und programmiere zu Hause oder
in der Schule.

Du hast noch Zeit.

{ Pascal }
for lauf := 1 to 1000 do
  writeln(´Viel Glück und Erfolg´);

+1 Punkt

So sicher wie Autos auf Rädern fahren.

Brüchen, Funktionen, Potenzen?

Das ist ja wohl die Basis jeglicher mathematischer Betätigung - das braucht sogar eine Fleischereiverkäuferin!

Beantwortet von

Ich meinte ob er damit arbeitet. (z.b macht er am Computer Erklärungen von bestimmten Mathethemen?)

Meine Antwort war hierhin verrutscht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...