0 Daumen
82 Aufrufe

Frage:


Codeblob.png

Text erkannt:

Aufgabenstellung:
Ihr Programm realisiert einen einfachen Verschlusselungsalgorithmus f├╝r Texte. Dabei werden nur die ASCII-Klein- und Gro├čbuchstaben durch jenen Buchstaben ersetzt, der 13 Positionen entfernt ist. Alle anderen Zeichen (Ziffern, Sonderzeichen, Umlaute, ...) bleiben unver├Ąndert.
Beispiele:
- Aus b wird o
- Aus \( Z \) wird \( N \)
- 8 bleibt 8
Das Programm nimmt eine Texteingabe vom Benutzer entgegen, verschl├║sselt diese und gibt den verschl├║sselten Text aus. Danach entschlusselt das Programm den verschl├╝sselten Text und gibt hoffentlich wieder den Ursprungstext aus.
Beispieldialog:
fache Uerschl├╝sselung mit Zu verschl├╝sselnden Text eingeben: Uiel Gl├╝ck 1AHIF Uerschl├╝sselt: Iury Ty├╝px 1 NUUS? Entschl├╝sselt: Uiel Gl├╝ck 1AHIF!

  Console.WriteLine("Einfache Verschl├╝sselung mit ROT13");
          Console.Write("Zu verschlüsselnden Text eingeben: ");
          string input = Console.ReadLine();
          string empy = string.Empty;
          int x;
          char leer;
          for(int i = 0; i < input.Length; i++)
          {
    if(input[i] >= 97 && input[i] <= 122 && input[i] >= 65 && input[i] <= 90)
              {
                  x = input[i];
                  x = x + 13; 
              } 
          }

Kann wer mir bei diese Aufgabe helfen soweit habe ich geschafft aber mehr kenne ich mich nicht mehr aus



von

Neue Version:

Titel: Programmieren C# Verschl├╝sselung von Text mit ROT13

Stichworte: codieren,programmieren,c#

Frage:

blob.png

Text erkannt:

Verschl├╝sselung von Text mit ROT13
Lehrziele:
- Stringbearbeitung Zeichen-Zahl-Konvertierung
Aufgabenstellung:
Ihr Programm realisiert einen einfachen Verschl├╝sselungsalgorithmus f├╝r Texte. Dabei werden nur die ASCII-Klein- und Gro├čbuchstaben durch jenen Buchstaben ersetzt, der 13 Positionen entfernt ist. Alle anderen Zeichen (Ziffern, Sonderzeichen, Umlaute, ...) bleiben unver├Ąndert.
Beispiele:
- Aus b wird o
- Aus \( Z \) wird \( N \)
- 8 bleibt 8
Das Programm nimmt eine Texteingabe vom Benutzer entgegen, verschl├╝sselt diese und gibt den verschl├╝sselten Text aus. Danach entschl├╝sselt das Programm den verschl├╝sselten Text und gibt hoffentlich wieder den Ursprungstext aus.
Beispieldialog:
Einfache Uerschl├╝sselung mit ROT13 Zu verschl├╝sselnden Text eingeben: Uiel Gl├╝ck 1AHIF? Uerschl├╝sselt: Iury Ty├╝px 1 NUUS Entschl├╝sselt: Uiel Gl├╝ck 1AHIF

Kann wer mir dabei helfen wie ich das machen kann also wie kann ich den Index von eine Buchstaben ├Ąndern und zwar bis n├Ąchste 13 Buchstaben C#


Die Texterkennung hat beim 2. Mal nicht wirklich besser funktioniert. Oder?

1 Antwort

+1 Daumen

Dein Ansatz sieht doch soweit ganz gut aus.
"Ich komme nicht weiter" ist ziemlich unspezifisch. Deswegen hat dir wahrscheinlich auch noch keiner geantwortet.

Hier vielleicht mal ein paar Hinweise, wie zumindest ich eher antworten w├╝rde:

-Versuche zu spezifizieren, wo dein Problem ist?
-Was sind deine Gedanken dazu?
-Was passiert,wenn du deinen Code ausf├╝hrst/kompilierst?

Nun zu meiner Antwort:
Was du gerade machst:
String einlesen.
Character rausholen
Character in int umwandeln
Wert um 13 erh├Âhen.

Worum musst du dich noch k├╝mmern:
-int umwandeln in Character
-├ťberlauf, dh. wenn du bei kleinen Buchstaben den Wert f├╝r ein z ├╝berschreitest, dann startest du wieder beim a( selbiges f├╝r gro├čbuchstaben)

-Entschl├╝sselung: kannst du dann erledigen, indem du den ersten Teil "umdrehst"

von
 Console.WriteLine("Einfache Verschl├╝sselung mit ROT13");
          Console.Write("Zu verschl├╝sselnden Text eingeben: ");
          string input = Console.ReadLine();

          for(int i = 0; i<input.Length; i++)
          {
              char x = input[i];
              int y = Convert.ToInt32(x);
           
          }

Wie kann den Index jetzt um 13 erh├Âhen.


Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
1 Antwort
Gefragt 31 Jan 2019 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community