0 Daumen
104 Aufrufe

Frage:

Eine Gruppe neuer Studis nimmt an einer Campus-Schnitzeljagd teil. 1 Dabei müssen zwei Aufgaben
A und B an je einer Spiel-Station erfüllt werden, um zu gewinnen. Jedes Mal, wenn eine Aufgabe
erfüllt ist, ndet die Gruppe zwei Schalter und muss diese beide aktivieren. Die Reihenfolge, in der die
zwei Schalter aktiviert werden, ist egal, es müssen jedoch (kurzzeitig) beide gleichzeitig aktiviert sein.
Eine weitere Voraussetzung zum Gewinnen ist, die zwei Aufgaben in der richtigen Reihenfolge (erst
A, dann B) zu bearbeiten. Es ist also wichtig, dass die Studis die zwei Schalter-Paare in genau dieser
Reihenfolge aktivieren. Wenn sie die zwei Stationen in der richtigen Reihenfolge abgearbeitet haben
und dort jeweils die Schalter betätigt wurden, soll ein Gong so lange ertönen, bis die Schnitzeljagd
resettet wird.
Korrekte Reihenfolgen sind zum Beispiel: (A, B) oder (A, A, B) oder (B, A, B, B).
Es soll auÿerdem jederzeit möglich sein, die Schnitzeljagd zu resetten, sodass eine neue Gruppe spielen
kann.
Entwerfen Sie eine Schaltung, welche die Anforderungen der Schnitzeljagd erfüllt. Sie können die
Schalter und den Gong dabei als einfache Ein- bzw. Ausgangsleitungen realisieren. Weiterhin dürfen
Sie davon ausgehen, dass die Schalter nicht gedrückt werden, während das Spiel zurückgesetzt wird.


Ansatz:

Ich habe verstanden, dass ich hier mit dem SR-Flip-Flop arbeiten soll. Aber wie erstelle ich dafür die Schaltung mit den verschiedenen Ausgängen?

von

Hi, hast du für diese Aufgabe eine Lösung wenn ja, könntest du mir dabei behilflich sein, weil muss es morgen abgeben und komme nicht voran.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community