0 Daumen
290 Aufrufe

Wie kann ich es begründen das eine ungerade Zahl eine 1 haben muss am Ende? Also beispielsweise 7= 0111 und 6= 0110.

Warum ist jetzt bei der 7 eine 1 am Ende? 

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Das liegt in der Natur des binären Zahlensystems.

2⁴



2⁰
1
0
0
1
0

In diesem Beispiel ist die Zahl im Dezimalsystem = 1 * 2⁴ + 1 * 2¹ = 18

Da 2¹ = 2 ist und jede Zahl mit 2 multipliziert eine gerade Zahl als Produkt hat, bleibt nur die rechte Ziffer übrig, um eine ungerade Zahl zu erzeugen, da 2⁰ = 1 ist.

Beantwortet von
Danke:) wie könnte ich das denn in der Klausur aufschreiben? Falls es dran kommen sollte. :-)

Na, so wie ich es formuliert habe. Vielleicht insgesamt wie folgt: Da 2¹ = 2 ist und jede Zahl mit 2 multipliziert eine gerade Zahl als Produkt hat, bleibt nur die rechte Ziffer übrig, um eine ungerade Zahl zu erzeugen, da 2⁰ = 1 ist. Weil eine gerade Zahl mit einer ungeraden addiert, immer eine ungerade Zahl ergibt, ist die binäre Zahl nur dann ungerade, wenn die letzte Ziffer 1 ist,

Super, herzlichen Dank!! 

Kannst du auch Fragen zu HTML beantworten?
Kannst du auch Fragen zu HTML beantworten?

Vielleicht stellst Du die Frage erstmal als eine eigene Frage und wartest dann mal ab?

Ok tut mir leid:)

Na, ein Vorwurf sollte das nun auch nicht werden. Also frag einfach, das machen schließlich fast alle...
0 Daumen
  Kennst du diesen Divisionsalgoritmus mod 2 , um die ganzen Bits zu bekommen? Ungerade heißt: Bei der ersten Division bleibt Rest 1 ; das ist aber gleichzeitig auch Bit 0 .
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...