+1 Daumen
184 Aufrufe

Sehr geehrte Community,

besteht die Möglichkeit Date in Double zu casten?

Weil ich möchte, dass mir eine Methode die Gesamtzahl der Arbeitsstunden liefert.
Sowas wie

public double Gesamtzeit() {
gesamtzeitergebnis = ( Endzeit - Startzeit ) - Mittagspause;
return gesamtzeitergebnis;

Wobei Endzeit, Startzeit und Mittagspause alle als Date Datentyp angegeben sind.

Besteht da die Möglichkeit oder ist es einfach, anstatt Date, Endzeit, Startzeit und Mittagspause in double umzuwandeln und der Nutzer kann dann selbst die Zahl eintippen?

Welche ist die bessere Variante?

Verzeihung, wenn es eine dumme Frage o.ä. ist, ich bin im Programmieren noch relativ neu. Ich habe auch etwas Recherchiert aber kam eher auf Double in Date anstatt anders herum.

von

1 Antwort

+4 Daumen
 
Beste Antwort
Wobei Endzeit, Startzeit und Mittagspause alle als Date Datentyp angegeben sind.

Wieso wird die Mittagspause als Date gespeichert? Der Designer dieses Softwaresystems gehört gefeuert :-)

Zu Deiner Frage: Du kannst einen zusammengesetzten nicht auf einen primitiven Datentyp casten.

Ich würde an Deiner Stelle aus dem Datum die einzelnen Bestandteile (Stunden, Minuten, ...) über die zur Verfügung gestellten Getter (siehe Bild) herausziehen und durch Subtraktion die verstrichene Zeit ermitteln.

xjcfhxjhfgsjzfgsuzfgzujsgd.png

von

Ich weiß nicht, wie dieser auf diese Idee kam. Normal hätte ich als Double angegeben. Ich habe es nur als Inspiration genutzt. Generell würde ich stehts auf einfacher gehen als es kompliziert zu machen :S.

Vielen Dank für die Antwort. :) Allerdings ist meine Frage nun, macht er das Automatisch? Der Mitarbeiter muss seine Zeiten selbst angeben.

Allerdings ist meine Frage nun, macht er das Automatisch?

Was soll er automatisch machen?

date.getTime

date.getTime

getTime() liefert Dir einen Long zurück. Den Methodenaufruf musst Du schon selbstständig durchführen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community