0 Daumen
79 Aufrufe

Ich habe ein Programm mit Java geschrieben, welches bei versch. Schleifen je nachdem versch. Werte ausgibt. Da es mehrere Durchläüfe gibt, wird bei jedem Durchlauf ein Wert, welcher nach einigen Bedingungen auf einen Wert gesetzt wird, ausgegeben und wird darufhin wieder verändert und wieder nah einigen Zwischnschritten ausgegeben, usw.


PROBLEM: Ich möchte am Ende von den mehreren Durchläüfen und den jeweiligen Wertausgaben, den kleinsten behalten. Gibt es irgendwie die Möglichkeit die getätigten Ausgaben sozusagen im NAchnein aufzusammeln und dann die Minimum-Ermittlung vorzunehmen?

Ich hiffe mein PRoblem ist verständlich, falls nicht bin ich natürlcih auf Rückantworten getrimmt haha.

Danke

von

1 Antwort

0 Daumen

Du kannst die Werte in einer Datenstruktur zwischenspeichern (z. B. Listen). Wenn alle Werte aufgesammelt sind, kannst Du über die Liste iterieren und das Minimum (oder analog Maximum) herausfischen.

falls nicht bin ich natürlcih auf Rückantworten getrimmt haha.

Dazu solltest Du Dir einen Account erstellen und von diesem auch die Fragen posten.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community