+2 Daumen
584 Aufrufe

Gegebene Tabelle:

PlatzNameDifferenzPunkte

Joachim1223

Justin1323

Petra-33

Reinhard09

Screenshot:

bl.PNG

Nun sollen die Nummern 1 bis 4 in der ersten Spalte erscheinen, wenn folgende Bedinungen erfüllt sind:

Bei der größten Punktezahl soll eine 1 in die Spalte A geschrieben werden, bei der zweitgrößten eine 2 usw.

Bei gleicher Punktezahl, soll die Person mit der größeren Differenz, einen höheren Platz bekommen. In dem Fall ist Justin erster Platz und Joachim zweiter Platz.


Ansatz/Problem:

Welche Formel muss ich bei Excel eingeben, damit die Bedienungen erfüllt sind?

Ist es möglich, dass die Person, die den ersten Platz erreicht hat ganz nach oben in die Tabelle rückt?

D. h. Justin und die ganze Zeile(Differenz=13 und Punkte=23 sollen in die Zeile 3 vorrücken, Joachim und seine Daten sollen in die Zeile 4 kommen usw.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Antwort mit KI erzeugt

Wie erstellt man in Excel eine Reihenfolge für eine Platzvergabe, wenn es sich nach den Punkten richten soll?

Um die Platzierung basierend auf den Punkten und bei Gleichstand auf der Differenz in Excel zu organisieren, können Sie eine Kombination aus der RANK-Funktion und einem kleinen Trick mit einer Hilfsspalte verwenden. Für die Umstellung der Zeilen basierend auf den Platzierungen müssen Sie eine Sortierung anwenden. Die direkte Umstellung der Zeilen nach dem Eingeben der Formel ist in Excel ohne manuelles Eingreifen oder Anwendung von Sortierfunktionen nicht automatisch möglich, aber ich erkläre Ihnen, wie Sie vorgehen können:

1. Bestimmung der Platzierung:

Sie können eine Hilfsspalte nutzen, um die Kombination aus Punkten und Differenz so darzustellen, dass die Punkte vorrangig und die Differenz als sekundäres Kriterium behandelt werden.

Angenommen, Ihre Daten beginnen in Zeile 2 und die Spalte "Punkte" ist C und "Differenz" ist B, dann erstellen Sie eine Hilfsspalte in Excel mit folgender Logik:

- Fügen Sie eine neue Spalte rechts von Ihren aktuellen Daten ein. Nehmen wir an, diese neue Spalte ist E. In Zelle E2 fügen Sie folgende Formel ein und ziehen sie nach unten, um sie für alle Zeilen anzuwenden:

excel
=C2+ROW()/100000


Diese Formel addiert einen sehr kleinen Wert basierend auf der Zeilennummer zum Punktestand. Dies gewährleistet, dass selbst bei gleicher Punktanzahl die Differenz (indirekt durch die Zeilennummer repräsentiert) die Platzierung beeinflussen kann. Je höher die Differenz, desto weniger relevant wird der zusätzliche kleine Wert sein.

2. Berechnung der Platzierung:

Nun, da Sie die Hilfsspalte haben, können Sie die RANG-Funktion verwenden, um die Platzierungen zu berechnen. Angenommen, die Hilfsspalte ist E, würden Sie in Spalte A, beginnend in Zelle A2, folgende Formel eingeben:

excel
=RANK(E2,E$2:E$5,0)


Ziehen Sie diese Formel nach unten, um die Ränge für alle Teilnehmer zu ermitteln.

3. Sortieren der Daten basierend auf der Platzierung:

Um die Zeilen basierend auf den errechneten Platzierungen neu anzuordnen, müssen Sie die gesamte Tabelle manuell sortieren:

1. Wählen Sie Ihre Daten aus.
2. Gehen Sie auf den Reiter "Daten" in der Excel-Menüleiste.
3. Klicken Sie auf "Sortieren".
4. Wählen Sie die Spalte aus, in der die berechneten Platzierungen stehen, und wählen Sie, ob Sie in aufsteigender Reihenfolge (für Ränge) sortieren möchten.

Beachten: Diese Schritte setzen voraus, dass alle Ihre Daten kontinuierlich in einer Tabelle ohne Unterbrechungen erfasst sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass Excel keine automatischen Zeilenverschiebungen basierend auf Formelauswertungen durchführt. Die Neuordnung muss entweder manuell oder durch Anwendung einer Sortierung nach Berechnung der Ränge erfolgen, wie oben beschrieben.
Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community