0 Daumen
160 Aufrufe

Antivirus Programme.
Ist es besser ein Programm zu kaufen oder reicht ein konstenloses Programm? (Bitte mit Begründung)

Je nach dem.. bitte noch ein Programm empfehlen...

von

Falls das noch aktuell ist. Im privaten Bereich sollte "Avira" (die kostenlose Version) eigentlich ganz gut funktionieren ;).

Welches Betriebssystem hast Du? WIndows 10 und auch einige frühere Windows-Versionen haben einen Virenscanner integriert. Ich würde kein Geld dafür ausgeben. Es gibt ständig Tests, in denen kostenlose Virenscanner getestet werden(einfach mal im Internet suchen).
Ansonsten schützt auch brain.exe(nein, ich meine nicht die kostenlose Software) sehr gut vor Schadsoftware: Betriebssystem und Programme aktuell halten, Keine Email-Anhänge von Unbekannten öffnen, etc...

1 Antwort

0 Daumen

Die Antwort hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Budget
  • Betriebssystem
  • Datensicherungsstrategie
  • Gesetzliche Auflagen
  • Kosten eines Systemausfalls durch Virusbefall
  • Anzahl der zu schützenden Rechner
  • Steuerliche Absetzbarkeit
  • Kenntnissstand der Benutzer
  • Benutzerverhalten
  • Ideologische Faktoren
von 2,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community