0 Daumen
290 Aufrufe

Code:

int main() {
    int array[] = {9, 4, 7, 8, 10, 5, 1, 6, 3, 2};
    int len_array = 10;
    for(int i = 0; i < len_array; i++) {
        printf("%d,",array[i]);
    }
}

Meine Ausgabe lautet hier 9, 4, 7, 8, 10, 5, 1, 6, 3, 2,
Es soll aber das hier rauskommen:

Array: 9, 4, 7, 8, 10, 5, 1, 6, 3, 2


Es fehlt also "Array:" und der letzte Punkt ist zu viel.

Leider bekomme ich es nicht richtig hin, habe ihr Lösungen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Du brauchst eine zusätzliche Ausgabe vor dem Aufzählen der Array-Elemente und ein vom Wert i abhängigen Komma-Separator:int main() {
    int array[] = {9, 4, 7, 8, 10, 5, 1, 6, 3, 2};
    int len_array = 10;
    printf("Array: "); // !!!
    for(int i = 0; i < len_array; i++) {
        printf("%d",array[i]);
        if(i != len_array - 1){ // !!!
          printf(","); // !!!
        } // !!!
    }
}

(Meine hinzugefügte Codezeilen sind mit dem Kommentar !!! gekennzeichnet)

von

Ach super Danke

Gerne doch :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
0 Antworten
Gefragt 19 Apr 2018 von Gast
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...