0 Daumen
108 Aufrufe

Ich habe eine ausführbare .jar-Datei und dazu eine Batchdatei erstellt. Leider lässt sich die .jar Datei nicht ausführen, sondern ich muss Doppelklick auf die Batch Datei machen, damit mein erstelltes Programm in der Konsole ausgeführt wird.

1) Worann liegt das? Wie kann ich die jar Datei ausführbar machen? Muss ich eine andere bestimmte Datei ins gleiche Verzeichnis packen?

2) Ich muss des Weiteren dieses Programm per USB-Stick an jemanden weitergeben. Dabei soll die jar Datei per Doppelklick ausführbar sein... man soll auch alle weiteren benötigten Programme beifügen

Ich hab was von MANIFEST überprüfen und JRE Datei dazulegen... kann aber so grob nix damit anfangen. Ich will halt einfach diese jar Datei (und vielleicht die jre datei) an jemanden weitergeben, damit er sie per Doppelklick ausführen kann.

von

1 Antwort

0 Daumen
Leider lässt sich die .jar Datei nicht ausführen

Woran hast du das erkannt?

damit mein erstelltes Programm in der Konsole ausgeführt wird.

Programme werden unabhängig davon ausgeführt ob eine Konsole vorhanden ist oder nicht.

Wenn dein Programm in die Standardausgabe schreibt (System.out.print() o.ä.) und du möchtest diese Ausgaben in einer Konsole sehen, dann bist du selbst dafür verantwortlich, diese Konsole bereitzustellen. Das Programm macht das nicht für dich.

Gleiches gilt, wenn du von der Standardeingabe liest.

von 2,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 21 Okt 2018 von SAPler

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community