0 Daumen
457 Aufrufe

Sind Klassen-Chats per Whatsapp illegal?

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Das-Whatsapp-Verbot-ist-realitaetsfremd--13803351

Wie sieht das mit den Lounges aus? Dürfen / sollen die benutzt werden oder ist das nur für die Freizeit und für über 16-jährige?

von

1 Antwort

+1 Daumen

Aus dem Artikel:

Wer weiterhin Whatsapp nutzt und unter 16 Jahre alt ist, verstösst gegen kein Gesetz, sondern nur gegen die Nutzungsbedingungen von Whatsapp. «Strafbar macht man sich damit sicher nicht», sagt Rechtsanwalt Martin Steiger.

Es gibt viele Alternativen, die Gruppenchats anbieten (ohne Gewähr): Facebook Messenger, Signal, Wire, Trema etc.

Aus unseren AGB: https://www.mathelounge.de/agb

Der Nutzer sichert zu, dass er mindestens 16 Jahre alt ist und stets wahrheitsgemäße Angaben macht.

Der Chat in den Lounges ist für Offtopic bestimmt. Schüler haben sich bisher (2012 - 2018) noch nie dort ausgetauscht.

von

Danke für die Antwort.

Das wären ja Klassenchats ohne Lehrpersonen, denn Lehpersonen sind in der Regel schon 16.

Dazu steht im Link:

"Der kantonale Datenschützer verweist auf datenschutzkonforme Apps wie etwa Signal."

Zum Umgang der User mit den ABG:

Immerhin dürften Minderjährige über geringfügige alltägliche und unentgeltliche Angelegenheiten selbst entscheiden.

Wann wird eine gruppe zu einer Schul-Gruppe und wann bleibt sie privat ist die Frage.

Mann doch einfach sagen diese Gruppe ist privat (außerschulisch) und keiner kann es dir dann verbieten

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community