+1 Daumen
145 Aufrufe

Frage:

Was kann ich im GitHub Repo machen (bestimmte .config-Datei o.ä.), sodass egal mit welchem Editor jemand meinen Repo öffnet, die referenced libraries automatisch gesetzt sind und der Nutzer diese nicht manuell referenzieren muss. DIe libraries um die es geht, sind ebenfalls im Repo in einem Ordner drinnen. Mein Projektz ist mit Java geschrieben, falls die Info noch hilft.

von

1 Antwort

0 Daumen

Ich würde dafür ein Build Tool, zum Beispiel Gradle oder Maven, empfehlen.

Ein Build Tools ermöglicht unter anderem das setzen der benötigten Libraries in einer Konfigurationsdatei.


In Gradle würde der Teil der Konfigurationsdatei, um benötigte lokale Jars zu definieren, wie folgt aussehen:

Datei: build.gradle

...

dependencies {
  implementation files('libs/eine_library.jar')
}

...

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community