0 Daumen
171 Aufrufe

Frage:

ich muss eine Pseudocode einen Algorithmus implementieren, der für Müster A=a0, a2,...am-1 den Startindex des letzten Vorkommens in einem Text B=b0,b1,...,bn-1 zurückgibt oder -1 wenn Muster im Text nicht vorkommt
Für A gelte ∀i, j ∈ {0, 1, 2, . . . , m − 1}

Welche Verfahren kann ich nutzen

.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community