0 Daumen
203 Aufrufe

Ich möchte den folgenden REGEX-Ausdruck nachvollziehen:

(Er entfernt aus einem Java-Code alle Kommentare)

text.replaceAll("(?s:/\\*.*?\\*/)|//.*", "");

Die Grundlagen von REGEX-Audrücken hab ich mir zwar schon angeschaut, aber wie das hier alles zusammenwirkt versteh ich leider nicht so richtig.

Vor allem irritiert mich das ?s: Für was steht das? "Ein oder kein Whitespace auf den folgt...." oder wie ist das zu verstehen?

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Antwort mit KI erzeugt

Regex Ausdruck nachvollziehen - Regex zum Entfernen von allen Kommentaren aus Code

Um den gegebenen Regex-Ausdruck vollständig zu verstehen, gehen wir ihn Teil für Teil durch. Der Ausdruck lautet:

text.replaceAll("(?s:/\\*.*?\\*/)|//.*", "");


Erklärung des Ausdrucks

1. (?s: ... ): Dies ist eine Inline-Flag, das den Dot-All-Modus einstellt. Im Dot-All-Modus entspricht der Punkt (.) jedem Zeichen einschließlich des Zeilenumbruchs. Normalerweise entspricht . nicht dem Zeilenumbruchzeichen. Durch (?s:...) wird also sichergestellt, dass der Punkt . jedes Zeichen im Text erfasst, was beim Entfernen von mehrzeiligen Kommentaren unerlässlich ist.

2. /\\*.*?\\*/: Dieser Teil des Ausdrucks erkennt mehrzeilige Kommentare in Java, die mit /* beginnen und mit */ enden. Die Syntax bricht sich wie folgt auf:

- /\\*: Da das Sternchen (*) und der Schrägstrich (/) in Regex besondere Bedeutungen haben, müssen sie mit einem Backslash (\\) maskiert werden, um deren literale Bedeutung zu erhalten. Also /\\* entspricht der Sequenz /* am Anfang eines Kommentars.

- .*?: . steht für jedes Zeichen (aufgrund von (?s) auch Zeilenumbrüche einschließend), und *? ist ein "lazy" oder "non-greedy" Quantifier, der so wenig Zeichen wie möglich erfasst, bis das folgende Muster passt. Das bedeutet, dass diese Kombination so wenig wie möglich von jedem Zeichen erfasst, bis es auf das nächste Muster trifft, welches \\*/ ist.

- \\*/: Ähnlich wie bei /\\* wird hier das Ende eines mehrzeiligen Kommentars */ erkannt, wobei das Sternchen und der Schrägstrich maskiert werden, um ihre literale Bedeutung zu erzwingen.

3. |: Dies ist ein logisches ODER. Es trennt die zwei Hauptmuster im Regex, sodass das erste Muster (?s:/\\*.*?\\*/) oder das zweite Muster //.* erkannt wird.

4. //.*: Dieser Teil passt auf einzeilige Kommentare in Java, die mit // beginnen und bis zum Ende der Zeile weitergehen.

- //: Hier benötigen die Schrägstriche (//) keine Maskierung, weil sie in diesem Kontext keine spezielle Bedeutung haben.

- .*: Das bedeutet, dass nach // alle Zeichen bis zum Ende der Zeile erfasst werden. Beachte jedoch, dass, nachdem wir (?s) verwendet haben, der Punkt . nun jede Art von Zeichen erfasst; hier jedoch ist die Anwendung von (?s) nicht relevant, da einzeilige Kommentare naturgemäß keine Zeilenumbrüche beinhalten.

Das Endergebnis ist, dass dieser Regex-Ausdruck sowohl einzeilige als auch mehrzeilige Kommentare aus Java-Quellcode entfernt, indem er sie mit einem leeren String ersetzt ("").
Avatar von 4,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community