0 Daumen
472 Aufrufe

Ich habe die Aufgabe ein Quellcode mit JavaScript (Zählschleifen) zu schreiben, das Endergebnis sollte so aussehen:

Quadrate

2 * 2 = 4
3 * 3 = 9
4 * 4 = 16
5 * 5 = 25
Fertig!

Dazu habe ich auch einen Code in javascript, aber irgendwo ist ein Fehler, da meine Browser es gar nicht öffnet:

var i, Anfangswert, Endwert, rechnung;

Anfangswert=prompt("Gib die Anfangswert ein", "");
Endwert=prompt("Gib die Endwert ein", "");

for( i =Anfangswert; i <=Endwert; i=+1) {
  rechnung=i*i
  document.write(i +"*" +i+ "="+rechnung+);
}

Aber die Browser öffnet die Prompt Befehle wenn ich das ganze mit „for“ Weg mache, also denke ich das die Fehler ab die „for“ Befehl ist.

Avatar von

Ahhh Leute ich hab das Fehler gefunden XD

Ich habe das „<br>„ vergessen!

da meine Browser es gar nicht öffnet:
Ich habe das „<br>„ vergessen!

Nein.

Ein vergessenes <br> sorgt nicht dafür, dass der Browser es gar nicht öffnet.

Aber OK, wenn's jetzt funktioniert, dann brauche ich die anderen Fehler ja nicht mehr zu erwähnen.

1 Antwort

0 Daumen

Antwort mit KI erzeugt

Fehlerbehebung im JavaScript-Code

Der vorgelegte Code weist mehrere Fehler auf, die dazu führen können, dass er im Browser nicht korrekt ausgeführt wird. Hier ist eine schrittweise Fehlerbehebung und die korrigierte Version des Codes:

1. Datentypen für Anfangs- und Endwert: Die Werte, die von prompt() zurückgegeben werden, sind vom Typ String. Für mathematische Operationen sollten sie in den Typ Number umgewandelt werden.

2. Inkrementierung in der Schleife: Der Ausdruck i=+1 ist falsch geschrieben. Es sollte i++ oder i += 1 sein, um den Wert von i in jedem Schleifendurchgang um 1 zu erhöhen.

3. Syntax-Fehler: Beim document.write-Befehl fehlt ein + vor dem abschließenden Semikolon im String, das zusammengefügt wird. Das führt zu einem Syntax-Fehler.

Hier ist der korrigierte Code:

javascript
var i, Anfangswert, Endwert, rechnung;

Anfangswert = prompt("Gib den Anfangswert ein", "");
Endwert = prompt("Gib den Endwert ein", "");

// Umwandlung von String zu Number
Anfangswert = Number(Anfangswert);
Endwert = Number(Endwert);

for (i = Anfangswert; i <= Endwert; i++) {
  rechnung = i * i;
  document.write(i + " * " + i + " = " + rechnung + "<br>");
}

document.write("Fertig!");


Wichtige Korrekturen:

- Anfangswert = Number(Anfangswert); und Endwert = Number(Endwert); wurden hinzugefügt, um sicherzustellen, dass die Variablen Anfangswert und Endwert als Zahlen behandelt werden.
- Die Inkrementierung i++ in der for-Schleife korrigiert den ursprünglichen Ausdruck i=+1.
- In der document.write-Zeile wurde das Fehlen eines + vor dem letzten + behoben, um einen Syntaxfehler zu vermeiden.

Mit diesen Korrekturen sollte der Code die gewünschte Ausgabe im Browser erzeugen und die Quadrate der Zahlen von Anfangswert bis Endwert inklusive, gefolgt von "Fertig!", anzeigen.
Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community