0 Daumen
88 Aufrufe

Frage:

Im ersten Kommandozeilenargument sollen nach den Ziffern von 0 bis 9 gesucht werden und Ausgegeben werden.

Beispielstext: 86Te123st43

Ausgabe:

8

6

1

2

3

4

3

Code:

public static void main(String[] args) {
String s= args[0];
char[] m = s.toCharArray();

Hier dachte ich mit einer if Verzweigung nach den Zeichen zwischen 0 und 9 zu suchen und diese Auszugeben, jedoch erscheint in Eclipse eine Fehlermeldung.

Hat jemand eine andere Idee?

von
jedoch erscheint in Eclipse eine Fehlermeldung.

Welche?

Hat jemand eine andere Idee?

Wozu? Deine Idee ist in Ordnung. Lediglich bei der Umsetzung deiner Idee hast du Fehler begangen. Ich weiß aber nicht welchen, weil du den relevanten Teil des Quelltextes nicht angegeben hast.

public static void main(String[] args) {
String s= args[0];
char[] m = s.toCharArray();

Du brauchst die Zeichenkette nicht in ein char-Array umzuwandeln um auf die einzelnen Zeichen zuzugreifen. Du kannst auch String::charAt() verwenden.

Übrigens, verwende die Schaltfläche </> um Quelltext als solchen zu kennzeichnen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community