0 Daumen
277 Aufrufe



Hi, komme bei dieser Aufgabe nicht weiter.
Muss morgen die Hausaufgabe abgeben.
könnte mir jemand weiterhelfen?



Entwerfen Sie einen Algorithmus in Pseudocode, der Laufzeit Θ(√n log(n)) hat. Die Funktionsweise des Algorithmus ist egal, beschreiben Sie aber im Anschluss, was Ihr Algorithmus macht.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>

int main(int argc, char* argv[]) {
  int n = atoi(argv[1]);
 
  for (int i = 1; i*i <= n; ++i)
      for (int j = 1; j <= n; j *= 2)
          printf("%d %d\n", i, j);
}
Avatar von 5,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community