0 Daumen
157 Aufrufe

Ich habe eine Aufgabe zum Thema CBC-MAC, aber ich verstehe nicht, wie ich sie lösen kann. Es wäre äußerst dankbar, wenn mir jemand diese Aufgabe erklären und die Lösungsschritte dazu geben könnte. Hier ist die Aufgabe:


Wir untesuchen die Variante des CBC-MACs, wo al Etikett nicht nur der letzte Block der CBC-Verschlüsselung (wie üblich mit Initialisierungsvektor o^l) sondern alle Blöcke ausgegeben werden. Wir beschränken den MAC auf 2 Blöcke, d.h., es können nur Nachrichten etikettiert werden, die aus genau 2 Blöcken bestehen. Sie hätten gerne ein Etikett zur Nachricht m=m1m2. Geben Sie ein solches an, wenn Sie sich zu allen Nachrichten Etiketten berechnen lassen können, ausser zu m. (Hinweis: Lassen Sie sich zunächst ein Etikett zu m1m2 mit einer beliebigen Nachricht m2!=m2 berechnen.)

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community