0 Daumen
46 Aufrufe

Berechnen Sie die AMAT des folgenden Cache-Systems:

L1 hat eine Zugriffszeit von 3 Zyklen und eine Hitrate von 92%.

L2 hat eine Zugriffszeit von 15 Zyklen und eine Hitrate von 97%.

L3 hat eine Zugriffszeit von 30 Zyklen und eine Hitrate von 99.8%.

Auf den Hauptspeicher kann in 200 Zyklen zugegriffen werden. Die Zugriffszeit wird unabhängig vom Cache-Hit und Cache-Miss jedesmal gebraucht!

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Die Average Memory Access Time (AMAT) berechnet sich wie folgt: 

$$\mathrm{AMAT}=\mathrm{HR}+\mathrm{MR}\cdot \mathrm{MP}$$

Dabei steht HT für die Hit-Rate, MR für die Miss-Rate und MP für die Miss-Panelty, die sich rekursiv aus den Zugriffsleveln berechnet. Mit den obigen Werten ergibt sich somit:

\(\mathrm{AMAT}=3+0.08\cdot (15+0.03\cdot (30+0.002\cdot 200))\approx 4.27\)

D.h. die durchschnittliche Zugriffszeit auf den Speicher beträgt ca. \(4.27\) Zyklen.

Beantwortet von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...