0 Daumen
415 Aufrufe

Berechnen Sie die AMAT des folgenden Cache-Systems:

L1 hat eine Zugriffszeit von 3 Zyklen und eine Hitrate von 92%.

L2 hat eine Zugriffszeit von 15 Zyklen und eine Hitrate von 97%.

L3 hat eine Zugriffszeit von 30 Zyklen und eine Hitrate von 99.8%.

Auf den Hauptspeicher kann in 200 Zyklen zugegriffen werden. Die Zugriffszeit wird unabhängig vom Cache-Hit und Cache-Miss jedesmal gebraucht!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Die Average Memory Access Time (AMAT) berechnet sich wie folgt: 

$$\mathrm{AMAT}=\mathrm{HR}+\mathrm{MR}\cdot \mathrm{MP}$$

Dabei steht HT für die Hit-Rate, MR für die Miss-Rate und MP für die Miss-Panelty, die sich rekursiv aus den Zugriffsleveln berechnet. Mit den obigen Werten ergibt sich somit:

\(\mathrm{AMAT}=3+0.08\cdot (15+0.03\cdot (30+0.002\cdot 200))\approx 4.27\)

D.h. die durchschnittliche Zugriffszeit auf den Speicher beträgt ca. \(4.27\) Zyklen.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community