0 Daumen
94 Aufrufe

Bild Mathematik Hi, ich hätte gerne die Aufgabe 6 vollständig einmal gelöst :)

Vielen Dank!

von

EDIT: Bitte Text auch als Text eingeben und spezifischere Tags und Überschriften https://www.mathelounge.de/schreibregeln , dann haben Moderatoren mehr Zeit, um Fragen zu beantworten. Tags und Überschrift erledigt. 

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

Byte*1024=KByte
KByte*1024=MByte
MByte*1024=GByte

Manche Hersteller rechnen u.U. auch mit dem Faktor 1000...
Die restlichen Aufgaben sind strenggenommen nicht sinnvoll lösbar, weil Angaben zur Formatierung fehlen z.B
legt NTFS die Daten 4 KByte großen Blöcken ab. 25 KB würden dann Blöcke im Wert von 28KB belegen.
Angaben zur Nettokapazität (der Speicher der übrig bleibt, wenn die Speicherbereiche zur Speicherverwaltung abgezogen wurden) fehlen: Im Beispiel sieht man, dass 1TB Datenträger eine Daten-Kapazität von  931 GB hat. Ein typischer 16 GB Stick könnte mit 15 517 873 128 Bytes an Datenspeicher daherkommen rechne Dir's aus...

ALs Generalantwort wrde ich angeben: viele - so viele, dass ich sie (Briefe oder Bilder) nicht lesen oder anschauen wollte...

von

Als Anmerkung an den Fragensteller:



Microsoft versteht die Einheiten für Speichergrößen einfach nicht.


1000 Byte = 1 Kilobyte
1000 KB = 1 Megabyte
Es wurden eigentlich spezielle binäre Präfixe geschaffen:

1024 Byte = 1 Kibibyte (KiB)
1024 KiB = 1 Mebibyte (MiB)

Das nur als zusätzliche Information.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...