0 Daumen
173 Aufrufe

Ich versuche eine Android-App zu entwerfen, die folgende Formel enthält:

Variable Zahl1 = 10
Variable Zahlt2= 11
(zahl1*11)+(zahl2+zahl2)+2%

Soweit ist ja alles gut, aber der Rechner in der App sagt mir immer Missing operand.

Nun meine Frage: Wie stelle ich die Formel um, dass es auch der Rechner in der App versteht.

Gefragt von
Kann es sein das % ein vorbelegte Bedeutung hat (modulo-rechnung?) und daher als Operator aufgefasst wird?
Kann ich leider auch nicht sagen gibt es eine andere möglichkeit 2% Toleranz zu einem wert hinzuzufügen
2%=0.02 . Und 2% Toleranz zu einem Ergebnis ist *1.02 , wobei das nur Toleranz nach oben ist...
hm nur da ist mein problem da ich ja immer verschiedene werte habe sind die 2% Toleranz jedes mal  anders

100mm:   2% = 2mm Toleranz

200mm:  2%=   4mm Toleranz


usw
Wie bereits gesagt: Ergebnis *1.02. Rechne es nach wenn du es nicht glaubst.
ah jetzt hab ich super danke für die hilfe

1 Antwort

0 Daumen

Das Prozentzeichen ist in den allen mir bekannten Programmiersprachen dem Modulo vorbehalten.

Deine Rechnung: (zahl1*11)+(zahl2+zahl2)+2%

musst du also korrekt mit einer 0.02 (das sind 2 %) schreiben. Fragt sich nur, weshalb du hinten +0.02 rechnest. Prozent verwendet man dazu, einen Wert zu erhöhen oder zu vermindern bzw. einen Anteil auszurechnen.

Wenn du zahl2 um 2 % erhöhen möchtest, machst du das, indem du 102 % davon berechnest:

zahl2_neu = zahl2*1.02;

Wenn du von zahl2 einen Anteil von 2 % haben möchtest, geht das so:

zahl2_anteil = zahl2*0.02;

Ich hoffe, das hilft ein wenig. Falls du dich noch nicht mit Prozenten auskennst, schau dir die Videolektion Prozente an.

Schöne Grüße
Kai

 

PS: Falls du zahl1 und zahl2 zusammenaddieren und dann 2 % heraufschlagen möchtest, nimmst du die Formel: summe = (zahl1 + zahl2) * 1.02;

Beantwortet von  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...