0 Daumen
557 Aufrufe

Aufgabe:

IPv6-Adresse. Struktur von IPv6-Adressen? Welche sind gültig? Generische Schreibweise? usw.

Informieren Sie sich (z.B. durch RFC 4291) über die Struktur von IPv6-Adressen.

Füllen Sie in der folgenden Tabelle aus, ob die Adresse gültig, von anderen Hosts aus dem Internet erreichbar ist, wie ihre generische (kürzeste) Schreibweise aussieht und von welchem Typ sie ist:

IPv6-AdresseGültig?Generische SchreibweiseTypGlobal?
fe80::2512:0121:1
2001:0db8:1377:abcd:0000:0000:0001:0002
2013:123::56:7
::0:1
ff12::42
ff72::0x3
0:0:0:0:0
200a::bc:d:ef
2ac::0:9:3
ff15::aaaa
ff00:18ba:cc:1
ff11:1:2:3:4:5:6:7:8
Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Antwort mit KI erzeugt

IPv6-Adresse Struktur und Validität

IPv6-Adressen sind 128 Bit lang und werden üblicherweise in acht Gruppen von jeweils vier Hexadezimalziffern geteilt, die durch Doppelpunkte voneinander getrennt sind. IPv6 ermöglicht es, führende Nullen innerhalb jeder Gruppe zu entfernen und eine oder mehrere aufeinanderfolgende Gruppen von Nullen durch "::" zu ersetzen, um die Darstellung zu verkürzen. Es gibt jedoch einige Regeln und Typen, die zu beachten sind, um eine Adresse richtig zu interpretieren.

Nachfolgend werden die Adressen evaluiert:

IPv6-AdresseGültig?Generische SchreibweiseTypGlobal?
fe80::2512:0121:1Jafe80::2512:121:1Link-localNein
2001:0db8:1377:abcd:0000:0000:0001:0002Ja2001:db8:1377:abcd::1:2Unicast (Dokumentation)Nein
2013:123::56:7Ja2013:123::56:7UnicastJa
::0:1Ja::1Loopback/UnspezifischNein
ff12::42Jaff12::42MulticastNein
ff72::0x3NeinN/AN/AN/A
0:0:0:0:0NeinN/AN/AN/A
200a::bc:d:efJa200a::bc:d:efUnicastJa
2ac::0:9:3Ja2ac::9:3UnicastJa
ff15::aaaaJaff15::aaaaMulticastNein
ff00:18ba:cc:1NeinN/AN/AN/A
ff11:1:2:3:4:5:6:7:8NeinN/AN/AN/A

Erläuterungen:

- fe80::/10 ist das Präfix für Link-local Adressen.
- 2001:db8::/32 sind Adressen für Dokumentationszwecke.
- ff00::/8 repräsentiert Multicast-Adressen.
- ::1 ist die Loopback-Adresse, nicht global erreichbar.
- ff02::1 ist eine all-nodes Multicast-Adresse.
- Ungültige Adressen enthalten Syntaxfehler oder entsprechen nicht dem IPv6 Format (z.B. die Verwendung von "0x3" in einer Adresse oder zu wenige Segmente).

Global erreichbare Adressen sind jene, die nicht in speziellen Bereichen wie Link-local, Multicast oder für spezielle Zwecke wie Dokumentation reserviert sind.

Avatar von 4,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community