0 Daumen
127 Aufrufe

Hey:)


Ich hab folgende Aussage:

Was ist falsch an folgendem Schluss?


Wenn ich die 100m  unter 10 Sekunden laufe, werde ich zur Olympiade zugelassen.

Da ich die 100 m nicht unter 10 Sekunden laufe, werde ich folglich nicht zu Olympiade zugelassen.


Mein Ansatz:

A:= 100m unter 10 Sekunden

B:= zur Olympiade zugelassen

A-> B ≠ -A -> -B

Richtig wäre A -> B = -B -> A

Aber wie drückt man das in Worten aus?

Ich wurde  nicht zur Olympiade zugelassen, weil ich 100m unter 10s laufe?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn ich   nicht zur Olympiade zugelassen werde, dann bin  ich 100m nicht unter 10s gelaufen?

von
0 Daumen

A ⇒ B ⇔ ¬A ∨ B ⇔ ¬¬B ∨ ¬A ⇔¬B ⇒¬A

¬B := Ich wurde nicht zur Olympiade zugelassen.
¬A := Ich bin nicht 100m unter 10 Sekunden gelaufen.

¬B ⇒¬A := Ich wurde nicht zur Olympiade zugelassen, weil ich nicht 100m unter 10s gelaufen bin.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...