0 Daumen
457 Aufrufe

A) Gegeben sei folgende Mikroinstruktion in Binärdarstellung:
0010 0001 0000 0011 1100 1000 0001 0100 0111
Geben Sie die Mikroinstruktion in MAL-Notation an. Welche Operation wird jeweils durch das Programm ausgeführt? Geben Sie Ihren Lösungsweg an!

B) Gegeben sei das Mikroprogramm ifeq in MAL-Notation:
if_icmpeq1 MAR = SP = SP -1; rd
    // Lies nächstes oberstes Stapelwort ein
if_icmpeq2 MAR = SP = SP -1
    // Setze MAR für das Einlesen der neuen Stapeloberseite
if_icmpeq3 H = MDR; rd
    // Kopiere zweites Stapelwort in H
if_icmpeq4 OPC = TOS
    // Speichere TOS vorübergehend in OPC
if_icmpeq5 TOS = MDR
    // Lege neue Stapeloberseite in TOS ab
if_icmpeq6 Z = OPC - H; if(Z) goto T; else goto F
    // Falls  beide Wörter gleich sind, goto T, sonst goto F

Geben Sie die Binärdarstellung des Mikroprogramms analog zu der von iadd in der Vorlesung an. Gehen Sie davon aus, dass T an der Adresse 0x10A liegt und der ISA Befehl selbst bei 0x9f beginnt.

Kann mir jemand bitte bei dieser Aufgabe helfen? Ich verstehe garnicht wie ich diese Aufgabe angehen soll

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community