+1 Daumen
541 Aufrufe

Aufgabe:

Zeigen Sie, dass es Parameter (Blocklänge und Dimension) gibt, so dass es einen binären linearen Code gibt, der 2-fehlerkorrigierend ist und dessen Anzahl von Codewörtern der Hamming-Schranke entspricht


Problem/Ansatz:

Da der Code 2-fehlerkorrigierend sein soll, muss ja der minimale Hammingabstand = 5 sein. Per Definition haben perfekte Hammingcodes aber maximal einen minimalen Hammingabstand von 3. Mache ich einen Denkfehler, oder kann man die die Aussage überhaupt nicht zeigen?

Viele Grüße :)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community