0 Daumen
576 Aufrufe

Die Ausgangsformel : ((A∧B)∨C)∧(¬B∨D)


KNF habe ich hingekriegt indem man einfach Distrubitivgesetz anwendet für den linken Teil. (A ∨ C) ∧ (B ∨ C) ∧ (¬B ∨ D)


Nun habe ich aber Probleme dies in DNF umzuformen.

Als Lösung solle : (D ∧ A ∧ B) ∨ (¬B ∧ C) ∨ (D ∧ C) herauskommen aber ich verstehe nicht welche Umformungen gemacht worden sind.

von

Habs nun doch selbst hingekriegt. Kann geschlossen werden

Danke für die Rückmeldung. Möchtest du deine Umformung für die Nachwelt noch angeben?

https://www.wolframalpha.com/input/?i=((A+and+B)+or+C)and(not+B+or+D)

DNF und CNF zu bestimmen.

Skärmavbild 2019-07-04 kl. 16.37.38.png

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...