0 Daumen
10 Aufrufe

Aufgabe:

Das Theorem ⊢ ¬¬B → (¬B → A) kann mit Hilfe des Dektionstheorems im Hilbert-Kalkül wie folgt bewiesen werden:

wir haben 10 Aufagebn und erstehe die alle nicht. Wenn Ihr mir die a ma erklären könntet würde ir das schon sehr helfen.

a) {} ⊢ ¬¬B→(¬A → ¬¬B)

wie gesagt leider keine Ahnung wie ich hier vrogehen soll.


LG

vor von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...