0 Daumen
85 Aufrufe

Hallo,

Mir ist fast alles hier klar nur mein Problem ist der Part mit dem "mit x>n" wie schreibe ich das in formaler Sprache.

Generell würde der Term bei mir so aussehen:

∀ x ∈ L -mit- x>n

Womit ersetzt ich das -mit-?

Danke schon mal für die Antworten 

von

Hi,

geht es hier um Aussagenlogik? Da hast du doch z.B. das UND-Symbol und das Komma nehmen.

1 Antwort

0 Daumen

Das "mit" gibt an, dass an das \(x\) eine weitere Eigenschaft gestellt wird. Fasst man das als "zusammen mit" auf, sieht man leicht ein, dass hier der Junktor \(\wedge\) angebracht ist. $$\forall x\in L\wedge x>n:$$ Aber auch die Trennung durch ein Komma ist möglich: $$\forall x\in L, x>n:$$ Zudem sollte noch angegeben werden, aus welcher Menge \(n\) stammt!

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...