0 Daumen
41 Aufrufe

Frage:

Welche Umstände müssen erfüllt sein, damit eine Schaltfunktion von 4 Input Variablen ohne weitere Beschaltung der Eingänge durch einen 4:1 Multiplexer abgebildet werden kan?


Ansatz:

Ich kann aus einer 2:1 Schaltung eine 4:1 Schaltung bauen. Allerdings weiß ich nicht wie ich aus einer Gleichung y=a0b1b0 + not(b0)a1 durch scharfes hinsehen eine Schaltung mit einem einzigen 4:1 Multiplexer bauen soll. Der Frage nach muss es hier eine Ausnahme/Trick geben.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community