0 Daumen
412 Aufrufe

Aufgabe:

Wende die folgenden Operationen auf die in Abbildung 2 dargestellte Warteschlange Q an. Nutze dabei jeweils die resultierende Warteschlange aus der vorangegangenen Teilaufgabe Gib die Arrays (inkl. Kopf- und Endezeiger) nach jeder Operation an. Gib bei DEQUEUE-Operationen zusätzlich das zurückgegebene Element an.

20211205_103136.jpg

Text erkannt:

Abbildung 2: Abbildung der Warteschlange \( Q \) auf einem Array mit sieben Feldern.

(i) ENQUEUE(Q,5)

(ii) DEQUEUE(Q)

(iii) ENQUEUE(Q,10)



Problem/Ansatz:

Ich weiß, dass ENQUEUE ist so, dass man ein Element hinzufügen kann und bei DEQUEUE ist so, dass man ein Element entfernen kann.

Meine Lösung wäre so:

(i) 5, 11, 2,  , 18, 1, 4

ist das richtig oder ich bin komplet in falscher Rintung?

Ich bitte Sie, dass Sie mir bei ii und iii helfen.

von

1 Antwort

0 Daumen

du hast schon :

(11, ende 2,__, ___, 18 ,1 ,4 kopf)

fifo :

1) ENQ(Q,5):

(11,2,ende 5, ___, 18 ,1,4)

2) DEQ(Q) :

(11kopf, 2, ende 5 , ___, 18, 1, 4)

3) ENQ(Q,10) :

(11 kopf ,2, 5,10 ende, 18,1,4)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community