0 Daumen
120 Aufrufe

Frage:

Erstellen Sie ein C-Programm, welches ein Dreieck mit der Höhe height auf der Standardausgabe ausgibt. Die Ganzzahl (int) height wird von dem*der Benutzer*in eingelesen. Sofern die Höhe negativ ist, wird eine Fehlermeldung ausgegeben und das Programm nicht erfolgreich beendet.

Hinweise
Halten Sie sich genau an das Format der Beispiele und geben Sie keine weiteren Texte aus!
Beispiele
Beispiel 1: Programmablauf bei der Eingabe height = 1. Die Zahl 1 in der ersten Zeile der Beispielausgabe wurde durch den*die Benutzer*in eingegeben und soll nicht von Ihrem Programm ausgegeben werden.

height: 1

x
Beispiel 2: Programmablauf bei der Eingabe height = 2. Die Zahl 2 in der ersten Zeile der Beispielausgabe wurde durch den*die Benutzer*in eingegeben und soll nicht von Ihrem Programm ausgegeben werden.

height: 2

x
x x
Beispiel 3: Programmablauf bei der Eingabe height = 4. Die Zahl 4 in der ersten Zeile der Beispielausgabe wurde durch den*die Benutzer*in eingegeben und soll nicht von Ihrem Programm ausgegeben werden.

height: 4

  x
x x
x     x
x x x x


Code:

also Code gibt es leider noch keinen, aber meine Frage wäre ob mir wer einen Tipp geben könnte mit welcher Funktion ich so ein Programm überhaupt schreiben kann. Soweit ich mich erinnere haben wir sowas in der Art oder zumindest ähnlich noch in keiner Vorlesung gehabt.

von

1 Antwort

0 Daumen
mit welcher Funktion ich so ein Programm überhaupt schreiben kann

scanf zum Einlesen von Daten

printf zur Ausgabe von Daten

von 4,6 k

ja das ist mir schon klar, aber auch wenn das Beispiel nur bis 4 geht soll ja das Programm das schon noch ab 5 aufwärts auch noch machen also dass sozsagen der Leeraum immer größer wird und ein Dreieck aus x -en entsteht. Da brauch ich ja dann schon mehr als nur printf und scanf....

Man benötigt auch noch Schleifen wie for oder while für die variable Höhe und die Abstände.

Außerdem sind bedingte Anweisungen (if oder switch) für die Fehlerbehandlung sinnvoll, allerdings geht es auch ohne.

for, while, if und switch sind aber keine Funktionen, sondern Kontrollstrukturen.

ok weiß ich leider noch immer nicht weiter ich dass programm dann schreibe....

  1. Schreibe ein Programm, dass eine Zahl vom Benutzer einließt und diese ausgibt.
  2. Erweitere das Programm so, dass die Zahl nur ausgegeben wird, wenn sie mindestens 0 ist und ansonsten das Programm eine Fehlermeldung ausgibt und es nicht erfolgreich beendet wird.
  3. Erweitere das Programm so, dass anstatt der Zahl eine entsprechende Anzahl von leeren Zeilen ausgegeben wird.
  4. Erweitere das Programm so, dass anstatt der leeren Zeilen eine der Zeilennummer entsprechende Anzahl von "x" ausgegeben wird.
  5. Erweitere das Program so, dass anstatt der "x"-Zeile die richtige Zeile ausgegeben wird.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community