0 Daumen
176 Aufrufe
Ich lege mal offen was ich weiß:

1=1
2=2
3=3
....
....
9=9
A=10
B=11
C=12
D=13
E=14
F=15

Ich weiß natürlich auch wie man Hexadezimalzahlen in Dezimalzahlen umwandelt oder umgekehrt, aber darum geht es gar nicht.

Meine Frage: Wie rechnet dieser Rechner (http://www.sql-und-xml.de/unicode-database/online-tools/), wenn sie Buchstaben bzw. Worte in Zahlen umwandelt? Wie kommt man bei dem Wort "Hotel" auf die 48 6f 74 65 6c ?

Wäre schon wenn mir das jemand ausführlich erklären könnte, zerbreche mir seit Stunden den Kopf darüber...


Danke im Voraus.
Gefragt von
Brauche keine Hilfe mehr, da ich herausbekommen habe, wie man das macht. Ganz einfach in die ASCII Tabelle schauen, kann das mittlerweile auswendig und ohne der Tabelle Wörter als Hex darstellen.

Trotzdem Danke.

1 Antwort

0 Daumen
Da steckt der sogenannte ascii-Code hinter /American Standard Code of Information  Interchange).
Da hat man jedem Zeichen, auch Buchstaben, Satzzeichen, Ziffern etc einen Zahlencode zugeordnet,
und so ist z.B. für das große H die hexadezimale Nummer 6F festgesetzt worden.
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...