0 Daumen
42 Aufrufe

Ich habe das Problem, dass ich bisher die Bibliothek bei LaTeX immer über eine andere Software hab erstellen lassen.

Die .bib Datei erkennt LaTeX bei mir leider nicht mehr wirklich. Gibt es noch weitere Möglichkeit eine Bibliothek in LaTeX anzulegen?

Gefragt von

1 Antwort

+2 Daumen
Die .bib Datei erkennt LaTeX bei mir leider nicht mehr wirklich.

Es muss nicht unbedingt an der .bib-Datei liegen. Möglicherweise zitierst Du nicht aus Deiner Literaturdatenbank, wodurch bestimmte Styles (z. B. \bibliographystyle{abbrv}) einen Fehler beim Kompilierungsversuch produzieren.

Das folgende Beispiel ist lauffähig. Versuche es mal auf Deinem Rechner:

TeX-Datei:

% Beispiel-BibTeX
% Autor: André Dalwigk
%
\documentclass[a4paper,bibtotoc,12pt]{scrartcl}

% -----------------------------------------------------------------------------
% Sprache und Eingabecodierung
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{longtable}
% -----------------------------------------------------------------------------
% Bereich, um weitere Pakete zu laden
\usepackage{lmodern}
\usepackage{acronym}
\usepackage{tocloft}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{bibgerm}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{hyperref}
\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage{endnotes}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
% -----------------------------------------------------------------------------
\begin{document}
Hier wird \cite{cranor2005security} zitiert.
\bibliographystyle{abbrv}
%\nocite{*} % Alles zitieren
\bibliography{literatur}
% -----------------------------------------------------------------------------
\end{document}

.bib-Datei:

@book{cranor2005security,
  title={Security and Usability: Designing Secure Systems that People Can Use},
  author={Cranor, L.F. and Garfinkel, S.},
  isbn={9780596514891},
  series={Theory in practice},
  url={https://books.google.de/books?id=mls7BB\_ThMoC},
  year={2005},
  publisher={O'Reilly Media}
}

@article{tullisstetson,
author = {Tullis, Thomas and N Stetson, Jacqueline},
year = {2006},
month = {06},
pages = {},
title = {A Comparison of Questionnaires for Assessing Website Usability}
}

@inproceedings{kraus2016implications,
  title={Implications of the Use of Emojis in Mobile Authentication.},
  author={Kraus, Lydia and Schmidt, Robert and Walch, Marcel and Schaub, Florian and Kr{\"u}gelstein, Christopher and M{\"o}ller, Sebastian},
  booktitle={WAY@ SOUPS},
  year={2016}
}

Hinweis: Am 27. März 2018 gab es bereits eine Frage, die sich auf die Kompilierungsreihenfolge von BibTeX und LaTeX bezog: https://www.stacklounge.de/1503/bibtex-kompiliert-nicht-literaturverzeichnis-aktualisieren Gehe bei der Reihenfolge folgendermaßen vor:

1.) "Schnelles Übersetzen"

2.) "BibTeX"

3.) (Wenn 2.) keine Fehlermeldungen geliefert hat) Zwei bis dreimal "Schnelles Übersetzen".

Nur, weil bei Dir BibTeX aktuell nicht funktioniert, würde ich nicht auf eine andere Variante wechseln. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass BibTeX die komfortabelste Variante ist.

Wenn Du \nocite{*} verwendest, wird das ganze Literaturverzeichnis abgedruckt (ansonsten nur das, was Du auch wirklich zitierst).

Beantwortet von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...