0 Daumen
56 Aufrufe

Ich möchte eine Matrix erstellen, um ein LGS mit Hilfe des Gauß-Algorithmus zu lösen.

Ich würde jetzt den Befehl einer p-Matrix benutzen und das würde dann so aussehen

\begin{pmatrix} a&b&e\\d&c&f\end{pmatrix}

Wie kann ich einen senkrechten Strich vor die letzte Spalte einfügen?

Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Alternativ würde ich Dir hier empfehlen mit einem array zu arbeiten. Das sieht meines Erachtens schöner aus, speziell was den senkrechten Strich angeht. Ist außerdem net so unübersichtlich.

Als Array:

$$\left( \begin{array}{ccc|c}a & a & a & 1 \\b & b & b & 0 \\c & c & c & 0\end{array}\right)$$

\left( \begin{array}{ccc|c}a & a & a & 1 \\b & b & b & 0 \\c & c & c & 0\end{array}\right)

(Das ccc bedeutet nichts anderes als "centered". Kannst auch bspw l und r für "left" und "right" verwenden)


Als Matrixverschachtelung
$$\left(\begin{matrix} a & a & a\\ b & b & b\\ c & c & c\end{matrix}\left|\begin{matrix}1\\ 0\\ 0 \end{matrix}\right) \right.$$

\left(\begin{matrix} a & a & a\\ b & b & b\\ c & c & c\end{matrix}\left|\begin{matrix}1\\ 0\\ 0 \end{matrix}\right) \right.


Bei Deinem Bsp fehlt noch das "\right." ganz am Ende. Alle "left" müssen abgeschlossen werden.
$$\left(\begin{matrix}a&b\\ c&d\end{matrix}\left|\begin{matrix}e\\f\end{matrix}\right)\right.$$

\left(\begin{matrix}a&b\\ c&d\end{matrix}\left|\begin{matrix}e\\f\end{matrix}\right)\right.


Grüße

Beantwortet von

Vielen Dank.

Hat bei mir funktioniert.

Ich bin mir, wie oben schon erwähnt im Unklaren, wem ich "beste Antwort" verleihen soll!

+2 Daumen
Wie kann ich einen senkrechten Strich vor die letzte Spalte einfügen?

Hierzu müsstest Du zwei Matrizen miteinander kombinieren:

kjdfhnoydhfoydigj.png

Durch das \left| wird der senkrechte Strich erzeugt. \left( und \right) sind die äußeren Klammern der Matrix.

Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

\(\left(
\begin{matrix} a&b\\ c&d\end{matrix}
\left|
\begin{matrix}e\\f \end{matrix}
\right) \right.\)

Das p bei pmatrix ist übrigens nicht nötig. Es reicht auch das Keyword matrix.

Beantwortet von 7,0 k

Vielen Dank für deine Antwort, aber irgendwie mache ich da einen Fehler. Denn bei mir kommt immer das raus,wenn ich das eingebe. Kannst du mir sagen, was ich dort falsch gemacht habe?


\left(

\begin{matrix}a&b\\ c&d\end{matrix}

\left|

\begin{matrix}e\\f\end{matrix}

\right)



$$\left(\begin{matrix}a&b\\ c&d\end{matrix}\left|\begin{matrix}e\\f\end{matrix}\right)$$

Beim Erstellen des Bildes ist eine Zeile verlorengegangen. Du musst natürlich den angefangenen \left|-Abschnitt noch mit \right. schließen (der Punkt wird hier benötigt).

kjdfhnoydhfoydigj.png

(ist oben nun ergänzt)

Ich danke dir.

Ich bin mir gerade nur im Unklaren, wem ich "Beste Antwort" gebe.

Beides sehr schöne Antworten!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...