0 Daumen
115 Aufrufe

123

456

789

Das ist die Nummerierung für ein Pattern dass ich mit Android erstellt habe (zum Schutz von meinem Handy). Ist der Code

1->5->4->2->3->6->9->8->7 sicher?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Sun et al. haben eine Metrik vorgeschlagen, mit der Du das Schutzniveau vor Shoulder Surfing Angriffen auf Patterns quantifizieren kannst. Hiernach gilt:

\(S(P)=S_P\cdot \log_{2}{(L_P\cdot I_P\cdot O_P)}\)

\(S_P\) ist die Anzahl verbundener Knoten, \(L_P\) die physikalische Länge (Annahme: horizontaler/vertikaler Abstand zweier Knoten ist \(1\)), \(I_P\) die Anzahl an Schnittpunkten und \(O_P\) die Überlappungen (z. B. bei \(5\rightarrow 6\rightarrow 4\).

Für Dein Pattern ergibt sich ein Strength Score von

\(S(P)=9\cdot \log_{2}{((6+2\sqrt{2})+1+0)}\approx29.67\)

Das Pattern bietet also einen mittleren bis hohen Schutz vor Shoulder Surfing Angriffen.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community