0 Daumen
198 Aufrufe
Bild Mathematik

Ich komme mit dieser Aufgabe gar nicht klar. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Vielen Dank.

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

a) Du musst doch nur alle Bits - bis auf das letzte - von der bei a1 beginnenden Bifolge auf den bei a2 beginnenden Bereich kopieren.

Beantwortet von

Und genau da liegt mein Problem. Ich habe krankheitsbedingt die letzten beiden Vorlesungen versäumt und sich das ganze in Eigenarbeit verständlich zu machen läuft bei mir eher schlecht als recht.

Was ist in diesem Zusammenhang z.B. die ''bei a1 beginnenden Bifolge'' ? Heißt das, ich fange mit einem load value a1 an?

Ich habe wircklich keine Ahnung.

Ich kenn ja eure Minimalsprache nicht, aber ich denke das geht dann ungefähr so:

load value a1

(Dann ist ja der Wert im Akku. Und du musst quasi alle Bits um eine
Stelle nach rechts schieben, vielleicht habe ihr sowas wie

shift right

Dann ist es schon fertig.

Ja, scheint bei uns rar = ''rotate accumulator right'' zu heißen.

Kaum zu glauben dass es das schon war.

Vielen Dank aufjedenfall nochmal !

"rotate" ist aber nicht so gut. Da kommt ja das ganze rechte

Bit wieder von links hinein. Ganz links muss aber ne 0 hin.

Gut, wäre sonst wohl auch etwas zu leicht gewesen.

Sowas wie shift right haben wir dann wohl (noch) nicht.

Unsere Befehle sind:

- LDC - load constant

- LDV - load value / und LDIV - load value indirect from address

- STV - store value / und STIV - store value indirect at address

- ADD - kann man als + interpretieren

- JMP - jump

- JMN - jump if negative

- EQL - equal / gleich wie

und das oben erwähnte rar. Das ist alles.

Ich glaube, dass es dann so geht.

LDV a1

RAR    // Dann stimmen alle Bits bis auf ggf. das erste
           wenn beim 1. eine 1 ist, dann ist das ja wegen
           der Zweierkomp.darst. eine negative Zahl.
           Nur dann ist was zu tun, ansonsten stimmt es ja
           schon . Also

JMN label1

label2  HALT

label1   STV a2    // "Der Wert mit dem falschen" 1. Bit wird gespeichert

ADD a2  // und mit sich selbst addiert. Dadurch sind sie "richtigen"
                             Bits alle vorne im Akku nur das letzte stimmt nicht, aber
                            es ist garantiert eine 0.

RAR          // Dann stimmt es jetzt

JMP       label2

Tausend Dank! Auch mit den ausführlichen Erklärungen dazu, so ist das ganze wesentlich leichter zu verstehen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten
Gefragt 25 Nov 2015 von Gast

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...