0 Daumen
39 Aufrufe

Hallo liebe Community,

Ich hab ne Aufgabe, die für mich kompliziert ist. Vielen dank im vorasu:)

Aufgabe: Schreiben Sie ein Programm Zinseszinsberechnung. Nach Eingabe des anzulegendes Betrages,des Zinsatzes und der Laufzeit der Geldanlage soll der Wert der Investition nach jedem Jahr ausgegeben werden.

Laufzeit in 4 Jahren

Programm-Ablauf-Beispiel:

anzulegender Betrag in Euro: 100

Jahreszins (für Beispiel 0.1 für 10% ):  0.06

Wert nach 1 Jahr: 106.0

wert nach 2 Jahren: 112.36

Wert nach 3 Jahren: 119.1016

Wert nach 4 Jahren: 126.247696

was für eine Formel würdest du nutzen? Ich kann sowas nur mathematisch lösen!

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
was für eine Formel würdest du nutzen? Ich kann sowas nur mathematisch lösen!

Die mathematische Herangehensweise ist der Algorithmus, den Du in ein lauffähiges Java-Programm gießen musst. Sei \(K_0\) der anzulegende Betrag und \(K(n)\) das Kapitel nach \(n\) Jahren. Dann gilt:

\(K(n)=K_0\cdot (1+p\%)^n\)

Daraus entwickeln wir nun das Java-Programm:

import java.util.Scanner;

public class Main {

  public static void main(final String... args){

  // Scanner zum Einlesen der Daten für die Zinseszinsrechnung.
  final Scanner scan = new Scanner(System.in);

  // Zu verzinsendes Kapital (K_0).
  double k_0 = 0.0;

    // Zinssatz (p%).
    double p = 0.0;

    // Anzahl an Jahren (n).
   int n = 0;

    // Aufforderung zur Eingabe des anzulegenden Kapitals.
    System.out.println("Geben Sie den anzlegenden Betrag an: ");
    k_0 = scan.nextDouble();
 
    // Aufforderung zur Eingabe des Zinssatzes.
    System.out.println("Geben Sie den Zinssatz an (z. B. 0.1 für 10%): ");
    p = scan.nextDouble();

    // Aufforderung zur Eingabe der Laufzeit (in Jahren).
    System.out.println("Geben Sie die Laufzeit (in Jahren) an: ");
    n = scan.nextInt();

    // Ausgabe:
    for(int i = 1; i <= n; i++){
     System.out.println("Wert nach " + i + " Jahr: " + (k_0 * Math.pow(1+p, i)) /* Berechnung gemäß Algorithmus*/);
    }
  }
}

Beantwortet von 7,0 k

wenn ich die Zahlen eintrage, spuckt es genau die werte aus?

an Ko*P+1^n HAB ich auch gedacht.

Nur die drei Zahlen eingeben ?

wenn ich die Zahlen eintrage, spuckt es genau die werte aus?

Ja. Du könntest ggf. die Ergenisse noch auf zwei Nachkommastellen runden, was im Kontext am meisten Sinn ergibt.

Nur die drei Zahlen eingeben ?

Ja. Einfach mal ausprobieren :)

würde ich gerne mein Computer spinnt aber egal du hast mir sehr geholfen !

ich danke dir sehr.  gute Nacht :)

Das freut mich! Falls Du weitere Fragen haben solltest, kannst Du sie gerne wieder hier auf der Stacklounge stellen!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...