0 Daumen
60 Aufrufe

Hey, 

ich verstehe die komplette Frage nicht,wie muss ich jetzt vorgehen? 

Bild Mathematik

von

1 Antwort

+1 Punkt

Du musst in deinen Unterlagen nachlesen, was eine strenge Zusammenhangskomponente ist und was der reduzierte Graph ist.

Zur Erinnerung: eine strenge Zusammenhangskomponente ist eine maximale Teilmenge der Knoten, in der es von jedem Knoten einen Weg zu jedem anderen Knoten gibt.

Beispiel. {a,b,e,d} ist eine strenge Zusammenhangskomponente, weil

  • von a gibt es einen Weg zu b, e und d,
  • von b gibt es einen Weg zu a, e und d,
  • von e gibt es einen Weg zu a, b und d,
  • von d gibt es einen Weg zu a, b und e,
  • geht man von a, b, e oder d zu einem der Knoten c, f, g, h, i oder j, dann kann man nicht wieder zurück.
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...