0 Daumen
86 Aufrufe

Hallo an alle,

ich beschäftige mich zur Zeit intensiver mit Java und Git und habe derzeit noch ein paar Verständnisprobleme vorallem was Git und Gitlab(welches wir an der Uni benutzen).

Wenn ich an einem Repository auf Gitlab arbeiten möchte Klone ich ja erstmal das Projekt auf meinen lokalen Rechner. Wie ist es aber wenn ich anschließend auf einen bestimmten Branch des Repos zugreifen will?

Der wird ja beim Klonen nicht lokal erstellt (meine Erfahrung), sondern nur der Master-Branch. Muss ich dann lokal einen Ordner erstellen mit dem selben Namen des Branches und quasi per "Pull" die Dateien aus diesem Branch in meinen lokalen, neu erstellten Ordner ziehen?

Und wenn ich die Git Bash benutze bin ja nur in den lokalen Ordnerstrukturen unterwegs oder? Heißt wenn ich "git checkout <irgendeinBranch>" benutze, dann sucht Git nach diesem "Ordner" auf meinem PC und nicht auf dem Gitlab Repo richtig?

Danke schonmal für eure Hilfe!

von

1 Antwort

+1 Daumen

Hi,

ich habe dieses Semester das auch erst lernen müssen damit umzugehen. Git (oder GitLab, was ja nur eine Private Instanz deiner Uni/Hochschule von Git ist) lässt dich verschiedene branches erstellen, welche du dann bearbeiten kannst.


Du hast lokal immer nur einen Branch (und damit die Dateien die in dieser Branch liegen) in deinem Ordner (dort wo du git init gemacht hast), wechselst du jetzt in eine andere branch (mit git checkout) ändern sich auch lokal deine Datein zu den in dieser Branch enthaltenen Datein, damit du zum Beispiel an unterschiedlichen Features oder in unterschiedlichen Klassen arbeiten kannst.

von

Hier eine kleine Hilfe:

https://drive.google.com/file/d/1fsAjyl9nT08BKBCyjKyX6h78kl96Nf2f/view?usp=sharing


Am besten mal 10 minuten Zeit nehmen

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community