0 Daumen
68 Aufrufe

Wie kann man ein Zeichen μ formal definieren, das sowohl in einem Alphabet A und in einem Wort über das Alphabet A enthalten ist?


μ := { μ ∈ A, w | w = A* } ???


Beispiel: A = { a, b , c}

w1 = abab

b ist ja kein richtiges Element von w1, oder?



Und wie kann ich ein neues Alphabet definieren, die nur die Zeichen enthält, die in diesem Wort w vorkommen?

B := { y = B* | y ∈  w, A*}

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community