0 Daumen
77 Aufrufe

Frage: Könnten mit jemand bei dieser Ausgabe helfen. Finde da gerade keinen Ansatz wie ich das beweisen soll.

Sei \( A \) ein beliebiges Alphabet mit \( |A|>2 . \) Definieren Sie die in den folgenden Teilaufgaben die in natürlicher Sprache spezifizierten Dinge formal korrekt. Nutzen sie hierfür keine natürliche Sprache, mit Ausnahme folgender Begriffe: ,"für alle \( ^{\prime \prime} \quad \),es gibt (ein) \( ^{\prime \prime} \), bzw. , gibt es (ein) \( ^{\prime \prime} \)

e) Gilt für alle \( x_{1}, x_{2} \in A_{w}:\left|\bar{H}\left(x_{1}\right)\right|=\left|H\left(x_{2}\right)\right| \) ?- Falls ja: Beweisen Sie.- Falls nein: Fügen Sie weitere Bedingungen zu \( w \) hinzu, sodass die Behauptung gilt. Formulieren Sie die Bedingungen ebenfalls nach den Kriterien aus a) - \( c \) ). Beweisen Sie, dass die Behauptung aus der Gesamtmenge aller Bedingungen folgt.Hinweis: Überlegen Sie sich, wie ein Huffman-Baum aussehen muss, damit die Behauptung erfüllt ist.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community