⚠️ Diese Frage wird gelöscht.
Nachfragen zu einer Aufgabe immer als Kommentar bei der ursprünglichen Aufgabe.
0 Daumen
319 Aufrufe

Aufgabe:

Wir betrachten “fast” korrekt geklammerte Wörter. Ein Wort w uber Σ = {(, ), [, ]} ist “fast” korrekt geklammert, wenn die beiden Wörter w_1 und w_2, welche durch Entfernen von allen Klammern ( und ) bzw. allen Klammern [ und ] aus w entstehen, korrekt geklammert sind.
Zum Beispiel ist ([)[]] fast korrekt geklammert, da sowohl w_1 = [[]] als auch w_2 = () korrekt geklammert sind.

a) Geben Sie für die Sprache aller fast korrekt geklammerten Wörter eine kontextsensitive Grammatik an.

b) Beweisen Sie, dass eben diese Sprache nicht kontextfrei ist.


Problem/Ansatz:

Könnte mir vielleicht jemand helfen?

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community