0 Daumen
58 Aufrufe

Man schreibe ein Programm, das Sn , n = 0 , . . . , N , rekursiv gemäß S n = S n − 1 + 1 /n, S0 = 0 unter Verwendung des Datentyps float in C oder unter Verwendung des Datentyps float in C oder entsprechend in anderen Programmiersprachen bestimmt. Dabei wähle man N derart, daß auf dem Rechner zum ersten Mal SN = SN − 1 gilt. Was ergibt sich für N und für SN ?

Gefragt von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...