0 Daumen
39 Aufrufe

Hallo zusammen!

Ich muss einen deterministischen endlichen Automaten entwerfen für die Sprache: L = {w ∈ {0,1 } w hat als Suffix 0100}. Leider weiss ich gar nicht wie ich vorgehen sollte.

Danke!

von

1 Antwort

+1 Punkt

Der Suffix "0100" bedeutet, dass ein Wort in \(L\) auf "0100" endet.

Der Automat beginnt im Startzustand und wird dann in Folgezustände überführt.

Am Ende gibt es 4 Zustände mit den Übergängen \(0\), \(1\), \(0\), \(0\).

Davor musst Du beliebige \(0\)/\(1\)-Kombinationen zulassen.

Vielleicht hilft es Dir, zuerst den NFA und dann daraus den DFA zu konstruieren.

von 8,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...