0 Daumen
412 Aufrufe

Vereinfachen Sie die booleschen Formeln schrittweise so weit wie möglich. Verwenden Sie außer Klammern, Variablen
und Konstanten nur die Operatoren ∧, ∨ und die Negation. Verwenden Sie zur Darstellung der Negation ausschließlich
den Querstrich, ggfs. auch über ganze Subterme.

a. a∧(a⊕b)




von

1 Antwort

0 Daumen

Hierfür gibt es verschiedene Herangehensweisen.

Wenn Du Dir die Wahrheitstafel dazu aufmalst, wirst Du feststellen, dass Du für \(a\wedge\overline{b}\) dieselbe Wahrheitswertbelegung erhältst.

Systematisch kannst Du das durch die logischen Umformungsregeln herausbekommen. Ersetze dazu das \(a\oplus b\) durch \(\wedge,\vee,\neg\) und wende anschließend De'Morgan an.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community