0 Daumen
556 Aufrufe

Ich habe mir jetzt schon einige Fragen und Videos angeguckt, komme allerdings bei meiner Aufgabe nicht auf eine Lösung (glaube ich). KNF und DNF fallen mir normalerweise nicht schwer aber diese Aufgabe geht irgendwie an mir vorbei.


Als Aufgabe habe ich:
Gegeben ist der boolesche Ausdruck: $$ \overline{\overline{a}+b} \leftrightarrow c $$

Formen Sie diesen in die kanonische Disjunktive Normalform um.


Ich hab jetzt glaube ich diesen umgeschrieben. Zuerst in:

$$ \overline{\overline{a} \vee b} \leftrightarrow c $$

und dann vereinfacht in

$$ a \wedge \overline{b} \leftrightarrow c $$

Jetzt weiß ich allerdings nicht ob das so überhaupt möglich ist und wenn ja was ich damit noch machen muss.


Hoffe mir kann hier jemand helfen.

Danke schon mal

von

1 Antwort

0 Daumen

Was du am Schluss hast, ist auf jeden Fall keine DNF.

Wenn du den gegebenen Ausdruck in eine Wahrheitswertetabelle einzeichnest, kannst du die disjunktive Normalform (DNF) direkt ablesen, wie das hier https://www.stacklounge.de/3512/bringe-fbsp-in-die-disjunktive-normalform gemacht wurde.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...