0 Daumen
242 Aufrufe

Aufgabe:

hey ihr lieben, ich komme bei dieser Aufgabe leider nicht weiter. wäre super nett, wenn ihr dazu eine Idee aufschreiben könntet.

es handelt sich hierbei um eine boolsche Funktion, die über den variablen x1,x2,x3,x4 durch ein pi OBDD. meine frage lautet, wie sollte ich dort vorgehen , um ein vollständiges KV-Diagramm zu erstellen mit dem pi OBDD. denn eine Aufgabenstellung lautet hier auch, dass ich alle Einsen eintragen soll und das ich im KV-Diagramm alle Priimplikationen markieren soll.

ich bräuchte hier dringend Hilfe,wäre sehr nett, wenn ihr mir hier helfen könntet.
Problem/Ansatz:

von

1 Antwort

0 Daumen

Angenommen folgender πOBDD ist gegeben:

PIOBDD.png


Beispiel für den ersten Eintrag im KV-Diagramm:

x1 = 0, x2 = 0, x3 = 0, x4 = 0 -> 1


x1 = 0, also kann x1 im KV-Diagramm ausgeschloßen werden:

PIOBDDx1.png


x2 = 0, also kann auch x2 im KV-Diagramm ausgeschloßen werden:

PIOBDDx2.png


x3 = 0, also kann auch x3 im KV-Diagramm ausgeschloßen werden:

PIOBDDx3.png


x4 = 0, also kann auch x4 im KV-Diagramm ausgeschloßen werden und man erhält die Position des 1. Pfades des πOBDD im KV-Diagramm:

PIOBDDx4.png  


Das fertige KV-Diagramm sieht dann so aus:

PIOBDDKVdiagramm.png

In diesem können jetzt die Primimplikanten (nicht vergrößerbare 2^k Einser-Blöcke) markiert werden.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community