0 Daumen
537 Aufrufe

Kreuzen Sie alle Terme an, die zur DNF von
f(x3,x2,x1,x0)= ¬x3*x2 +x2*¬x1*x0 + x3*¬x2*x1*x0 +¬x3*¬x0
gehören.


Varianten:

a) x3*¬x2*¬x1*¬x0  

b) x3*¬x2*¬x1*¬x0

c) x3*¬x2*x1*x0

von

1 Antwort

0 Daumen

a)  x3*¬x2*¬x1*¬x0  ist ein Minterm und wird nur wahr für  x3=1 und x2=0 und x1=0 und xo=0.

Also musst du nur schauen, ob f(1000) = 1 ist, dann gehört er

zur DNF.

von

Sollen deines Erachtens alle Fragen zu boolescher Algebra in die Stacklounge verschoben werden? DNF, KNF, ... ?

Einige sind wohl schon dort. Andere sind noch hier. Vgl. "ähnliche Fragen".

Ich meine: Ja

Ich bin derselben Ansicht.

Habe gefühlt etwa 20 solche "ähnlichen Fragen" hierhin verschoben. Da waren einige offene Duplikate darunter. Die findet ihr in der Stacklounge einfacher wieder. Einfach melden als Duplikat mit richtigem Link, damit hier nicht unnötig Mehrarbeit gemacht werden muss.

Was ist mit https://www.mathelounge.de/437742/neutrales-element-eines-booleschen-ausdruck-finden ? Habt ihr da eine bessere Überschrift oder solche Tags?

Wenn ihr solche Fragen in der mathelounge seht, bitte zur Verschiebung anmelden und / oder Link dorthin hier angeben. Danke

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community