0 Daumen
38 Aufrufe

Hallo, ich habe eine Mathe&Info Kombi Aufgabe und hätte dazu eine Frage.
Es geht um eine bool Funktion mit zwei Rückgabewerten. Da normalerweise es immer nur einen rückgabewert geben kann hat die Funktion in der Parameterangabe einen Pointer ( &y).
Meine Frage dazu wäre wo denn genau dieses y ausgegeben wird wenn die Funktion True oder False als Ergebnis hat?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hey,
ich gehe mal davon aus,dass du hier C oder C++ meinst?

Du gibst quasi einen besonderen Pointer in die Funktion, nämlich eine Referenz auf einen Speicherbereich.

Änderst du y innerhalb der Methode, so ist das auch, so ist auch das y, außerhalb der Methode verändert.

Also Pseudocode:

boolean y = false;

methode (&y);

print(y);

=> y hat jetzt den Wert, den Methode in y gespeichert hat.



von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Stacklounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community